Couscous Salat mit Tomate, Mozzarella und Basilikum
Camping Rezepte

Schneller Couscous Salat – Zwei sommerliche Varianten

Heute gibt es endlich die nächste Inspiration für Dich und Deine Camping-Küche und zwar ein super einfaches Rezept für einen Couscous Salat. Genau genommen sind es sogar zwei. Denn ich habe zwei verschiedene Varianten für Dich ausprobiert.

Die Erste ist ein mediterraner Couscous Salat mit Tomaten, Rucola und Feta. Bei der zweiten Variante kommen Tomaten, Mozzarella und Basilikum in den Couscous. Beide Salate sind super schnell gemacht und vor allem im Sommer herrlich erfrischend. Selbstverständlich eignen sich beide sowohl als Hauptgericht oder auch als Beilage, beispielsweise zum Grillen.

Mit ein paar Ideen und ein bisschen Planung lassen sich abgesehen von Nudeln mit Tomatensauce nämlich noch viele andere leckere und sogar gesunde Gerichte auf den Campingtisch zaubern 🙂

Daher möchte ich Dir hier auf dem Blog neben Tipps für Deine Reise- und Campingabenteuer auch ein bisschen Essens-Inspiration bieten.

Vor einiger Zeit habe ich Dir ja schon meinen Kichererbsen Eintopf vorgestellt. Ein tolles Gericht gerade in der kühleren Jahreszeit, finde ich. Es ist ebenfalls schnell gekocht, super lecker und wärmt dazu noch richtig schön von innen.

Klingt gut? Hier kommst Du zum Rezept: Kichererbsen Eintopf.

Nun aber zu unserem Couscous Salat.

Couscous – perfekt geeignet für die Campingküche

Couscous bietet sich für die Campingküche ganz hervorragend an. Anders als Reis oder Nudeln benötigt Couscous lediglich ein bisschen kochendes Wasser und ein paar Minuten Zeit zum Quellen, schon ist er fertig!

Und dann ist er auch noch herrlich wandelbar, denn Du kannst ihn kalt oder warm essen, mit süßen Zutaten oder herzhaft. Ganz nach Lust und Laune oder was der Kühlschrank gerade noch so her gibt.

Couscous Salat mit Rucola Tomate und Feta
Schmeckt warm und kalt richtig gut! Der Couscous Salat.

Couscous Salat Rezept – Variante 1 mit Tomaten, Rucola und Feta

Zutaten für 2 Personen

Für 2 Portionen Couscous Salat brauchst du folgende Zutaten:

  • 100 Gramm Couscous
  • 180 Gramm Tomaten
  • 1/2 Päckchen Feta
  • Rucola nach Belieben
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer und Zucker zum Abschmecken

Zutaten Couscous Salat Rucola Tomate Feta Zwiebel Knoblauch

Zubereitung Couscous Salat

  • Zunächst gibst Du den Couscous in eine Schüssel und übergießt ihn mit der 1,5-fachen Menge kochendem Wasser.
  • Während der Couscous quillt, schneidest Du Zwiebel und Knoblauch in kleine Würfel, viertelst die Tomaten und wäschst den Rucola-Salat.
  • Anschließend Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl andünsten. Tomatenmark dazu geben und kurz mit anbraten.
  • Couscous dazu geben und ein paar Minuten mit anbraten. Anschließend abkühlen lassen.
  • Dann gibst Du alles wieder in die Schüssel und vermischst den Couscous mit den Tomaten und dem klein geschnittenen Rucola.
  • Mit Olivenöl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und ggf. etwas Zucker abschmecken.
  • Zum Schluss den gewürfelten Feta dazu geben, umrühren und genießen.

Fertiger Couscous Salat mit Rucola Tomate und Feta

Couscous Salat Rezept – Variante 2 mit Tomaten, Mozzarella und Basilikum

Zutaten für 2 Personen

Für 2 Portionen Couscous Salat brauchst Du folgende Zutaten:

  • 100 Gramm Couscous
  • 180 Gramm Tomaten
  • 1 Mozzarella
  • Basilikumblätter (ca. 10-15 Stück)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Olivenöl
  • Weißweinessig
  • Salz, Pfeffer und Zucker zum Abschmecken

Couscous Nahaufnahme mit Tomate, Mozzarella und Basilikumblättern

Zubereitung:

Couscous wie auf der Packung angegeben mit heißem Wasser übergießen und quellen lassen. In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch klein würfeln und anbraten. Tomatenmark und Zucker dazugeben und kurz mit anbraten. Couscous ebenfalls dazu geben und ein paar Minuten mit braten, zwischendurch umrühren.

Tomaten und Mozzarella in kleine Würfel schneiden.

Couscous abkühlen lassen, in eine Schüssel geben und mit den klein geschnittenen Tomaten und dem Mozzarella vermischen. Basilikumblätter ebenfalls zerkleinern und mit dazu geben. Zum Schluss mit Olivenöl, Weißweinessig, Salz, Pfeffer, Zucker und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.

Der Salat eignet sich super als Beilage, schmeckt aber auch pur. Und nun: lass es Dir schmecken!

Küchenutensilien für den Couscous Salat

Diese Küchenutensilien solltest Du in deiner Camper-Küche mit dabei haben:

  • mittelgroße Salatschüssel
  • Pfanne
  • Kochlöffel
  • Schneidebrett
  • scharfes Messer
  • Schere
  • ggf. Salatbesteck

Kleiner Tipp: Wenn Du meine Packliste noch nicht kennst, dann schau mal hier und druck sie Dir am besten schnell aus, damit Du bei Deinem nächsten Roadtrip alles mit dabei hast: Camping Packliste – Checkliste für deinen Roadtrip.

Hast Du eigentlich ein Lieblingsessen beim Campen? Lass es mich gerne in den Kommentaren wissen, ich bin auch immer dankbar für neue Ideen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.