Bucketlist – meine persönlichen Wünsche im Leben

Was ist eigentlich eine Bucketlist? Eine Bucketlist ist eine Liste mit Dingen, Erlebnissen oder Orten, die wir gerne in unserem Leben irgendwann einmal getan oder gesehen haben möchten.

Es gibt ein paar Dinge, die möchte so ziemlich jeder mal in seinem Leben gemacht haben. Eine Weltreise zum Beispiel. Und dann gibt es da natürlich noch viel mehr, denn wir haben ja eigentlich ein ganzes Leben lang Zeit. Und doch verlieren wir diese Ziele und Wünsche im Alltragstrubel immer wieder aus den Augen.

Daher ist es gar nicht schlecht, sich mal einen Moment Zeit zu nehmen und sich ein paar Gedanken darüber zu machen, welche kleinen oder großen Dinge man denn gerne (mehr) in seinem Leben haben oder in absehbarer Zeit erleben möchte.

Meine Bucketlist-Punkte drehen sich vermehrt ums Reisen, aber da gibt es natürlich noch 1000 andere Dinge. Ich habe mir mal ein paar Gedanken dazu gemacht.

Am besten ist es natürlich, wenn du dir (und ich mir) diese Liste ab und an anschaust um zu gucken, ob man denn schon etwas davon umgesetzt hat oder sich seine Wünsche und Ziele einfach mal wieder in Erinnerung zu rufen.

So sieht sie aktuell aus, meine persönliche Löffelliste 🙂

Bucketlist Reisen

  • nach Kanada reisen und die ganzen traumhaft schönen Berge und Seen bestaunen
  • Südamerika bereisen, am Liebsten Chile und mir dort die spektakulären Landschaften anschauen
  • Inselhopping auf Hawaii
  • auf den Galapagosinseln die Blaufußtölpel besuchen
  • Schnorcheln mit Schildkröten und bunten Fischen am Ningaloo Reef (Westaustralien)
  • Vicunjas, Lamas und Alpakas in den Anden sehen
  • das Taj Mahal in Indien bestaunen
  • zur Inka-Stadt Machhu Picchu in Peru reisen
  • den größten Salzsee (Salar de Uyuni) der Welt in Bolivien sehen
  • auf der Chinesischen Mauer in Peking laufen (2014)
  • in einer Cenote in Mexiko baden
  • die Flamingos auf Aruba besuchen
  • mit Schweinen auf den Bahamas schwimmen
  • Orang Utans auf Borneo in ihrer natürlichen Umgebung erleben
  • eine Safari in Afrika machen (Namibia – Safari im Etosha Nationalpark 2016)
  • den Ayers Rock besuchen (2009)
  • vor der Sydney Oper stehen (2009)
  • ein paar Monate mit dem Camper durch Europa reisen
  • die Fjorde Norwegens bestaunen
  • meine liebe Freundin in Tokio besuchen und Japan mit dem Camper bereisen
  • nochmal nach Mauritius und etwas mehr von der Insel sehen (beim ersten Besuch war ich 15, zweiter Besuch 2019)
  • nochmal nach Island zum Papageitaucher-Watching
  • Polarlichter sehen und eine Husky-Schlittentour unternehmen

Bucketlist Erlebnisse

  • Kitesurfen lernen
  • ein Surfcamp besuchen
  • ein Yoga Retreat besuchen

Bucketlist Sonstiges

  • mir meinen eigenen Blog aufbauen (in Arbeit 🙂 ) und zumindest teilweise ortsunabhängig arbeiten können
  • mich dem Thema Meditation widmen und mehr innere Ruhe finden
  • ein Sabbatical machen
  • endlich regelmäßig Sport machen und fit werden
  • Gitarre spielen lernen

Habe ich hier vielleicht etwas Wichtiges vergessen, das mir noch gar nicht in den Sinn gekommen ist? Was darf auf deiner Bucketlist auf gar keinen Fall fehlen?

Hinterlasse mir gerne einen Kommentar. Ich bin immer dankbar für neue Anregungen und freue mich auf den Austausch mit dir!

6 Gedanken zu „Bucketlist – meine persönlichen Wünsche im Leben“

    1. Hallo Ihr Zwei,
      wow ja so eine Tour stelle ich mir auch wahnsinnig beeindruckend vor!!! Es gibt einfach soooo viele tolle Orte auf der Welt zu entdecken!
      Liebe Grüße
      Kerstin

  1. Hallo,
    tolle Liste. Auf meiner würden noch folgende Sachen stehen :
    Hausboot Urlaub
    St. Petersburg
    Helsinki
    Toronto
    Und vieles, vieles mehr 😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.